SPD Schöneck geht engagiert in den Kommunalwahlkampf 2021

Seit einigen Tagen ist es schon in den Straßen der Gemeinde ausgestellt, das neue Plakat der Schönecker SPD. Darauf zu sehen ein Ortsschild mit dem Slogan der Partei: Gutes Leben, Gutes Wohnen, Gutes Klima in Schöneck.

Eine große Gruppe von Kandidaten, bunt gemischt aus allen drei Ortsteilen, Frauen und Männer stehen bereit in das Kommunalparlament einzuziehen.
Dort soll das weit gefächerte Wahlprogramm dann umgesetzt werden. Der Parteivorsitzende des Ortsvereins, Klaus Ditzel, freut sich, dass sich viele Menschen aller Altersgruppen in der Schönecker SPD engagieren: „Beachtlich dabei ist die Bereitschaft fast aller amtierenden Parlamentarier, wieder anzutreten. Ich freue mich aber auch, dass wir einige Neulinge gewinnen konnten. Und das in einer Zeit, in der es oft schwer ist, Menschen für das Ehrenamt zu gewinnen.“

Ein solcher Neuling in der neuen Gemeindevertretung wird auch der im Spätsommer zum stellvertretenden Parteivorsitzenden wiedergewählte Olaf Schumann sein. Er freut sich schon sehr auf die kommende Arbeit in Partei und Parlament: „Und das ist immer Teamarbeit. Gerade arbeiten wir intensiv an einem Wahlprospekt, das den Schönecker Bürgern Anfang des Jahres in die Briefkästen verteilt werden soll“.

Quelle: SPD Schöneck

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: