Kitas sammeln Weihnachtspäckchen für den Caritas-Verband für den Main Kinzig Kreis in Hanau.

Einige der Kitas der Stadt Bruchköbel haben in diesem Jahr Weihnachtspäckchen für den Caritas-Verband gesammelt. Der Caritas-Verband arbeitet im Bereich Familien- und Jugendhilfen im Main-Kinzig-Kreis. In ihrer Arbeit betreuen die Mitarbeiter/Innen bis zu 120 Kinder im Alter von 0 – 18 Jahren.
Die Eltern und Kinder der mitmachenden Kitas haben sich ins Zeug gelegt und viele Päckchen sehr liebevoll gepackt. Um die Altersspanne bis 18 Jahre abzudecken, hat die Handballabteilung der SG Bruchköbel ebenfalls mitgesammelt.
Schon bei der Übergabe in Hanau waren die Mitwirkenden sehr beeindruckt von der Menge der Päckchen und der liebevollen Gestaltung.
Die Mitarbeiterinnen des Caritas- Verbandes freuen sich auf die direkte Übergabe an die Kinder und auf deren leuchtende Augen. Wie genau die Übergabe in den Familien stattfinden wird ist noch nicht ganz klar, da kam jetzt der Lockdown dazwischen, aber auch hier werden sich hygienekonforme Wege finden, um den Kindern eine besondere Freude zu bereiten.

 

Quelle: Stadt Bruchköbel

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: