Erlensee: BMW touchiert und abgehauen

An der Kreuzung Marie-Curie-Straße/Thomas-Dachser-Straße in Langendiebach sind am Sonntag, gegen 9.15 Uhr, zwei Personenwagen zusammengestoßen. Der Unfallverursacher, der einen blauen Pkw fuhr, hatte die Vorfahrt nicht beachtet. Er touchierte beim Abbiegen von der Thomas-Dachser-Straße in die Marie-Curie-Straße einen 2er BMW einer 21-Jährigen aus Erlensee, die die Marie-Curie-Straße vom Langenselbolder Weg in Richtung der Landesstraße 3445 befuhr. 

Werbung:
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Der unbekannte Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den 3.500 Euro teuren angerichteten Schaden zu kümmern. Unfallzeugen sowie Hinweise auf den flüchtigen Fahrer des blauen Pkw, nimmt die Unfallfluchtgruppe des Polizeipräsidiums Südosthessen unter der Rufnummer 06183 91155-0 entgegen.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: