Maintal: Fahrzeugaufbrecher waren unterwegs

Zwischen Montagmorgen 11 Uhr und Dienstagmorgen 11 Uhr versuchten Unbekannte unter anderem in der Florscheidstraße, Stettiner Straße, Breitscheidstraße, Bonhoefferstraße und Lessingstraße mehrere Autos aufzubrechen. Dazu hebelten sie jeweils mit einem unbekannten Werkzeug an den Scheiben von acht Fahrzeugen, die dadurch zerstört wurden. 

Werbung:
[the_ad id=”4259″]

Es wurde nichts entwendet, jedoch entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Da immer gleich vorgegangen wurde, geht die Kriminalpolizei derzeit von einer Serie durch dieselben Täter aus. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 06181 100-123.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

Aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Nidderecho) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.MKK-Echo.de