Nidderauer halten zusammen!-Vor Ort einkaufen – den Einzelhandel und die Gastronomie unterstützen.

Die Grünen Nidderau rufen auf: bitte unterstützt den Einzelhandel und die Gastronomie in Nidderau
Die Corona- Pandemie erschwert dem Einzelhandel und der Gastronomie das Leben. Viele Einzelhändler und Gastronomen bangen auch in Nidderau um ihre Existenz. Wir alle können mit unserem Einkaufsverhalten unsere heimischen Geschäftstreibenden unterstützen. Lasst uns als Nidderauer zusammenhalten und vor Ort in den kleinen Geschäften einkaufen.
Der Einzelhandel und die Gastronomie erfüllen unsere Stadtteile mit Leben und um deren Erhalt zu gewähren, sind wir als Nidderauer in der Corona – Pandemie, als Bürger*innen gefragt.

Werbung:
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Wir entscheiden, wo wir unsere Lebensmittel kaufen und wo wir unseren Restaurantbesuch ( to go) bestellen. Unsere Einzelhändler und Gastronomiebetriebe können mit unserer Hilfe die Krise bewältigen – Bestellungen und Einkäufe in der eigenen Stadt helfen den Gewerbetreibenden und natürlich allen Nidderauern , die dann nach der Krise wieder in ihrem Lieblingsrestaurant und ihrem Lieblingscafe mit Freunden zusammen sein können. Jetzt können wir alle zeigen, wie wir zusammenhalten. Die großen Unternehmen überstehen die Krise, die kleinen brauchen unsere Hilfe.
Alle Nidderauer Gewerbetreibenden haben eine homepage, auf der sie Öffnungszeiten, Lieferservice und andere Informationen für Sie bereithalten – bitte nutzen sie diese Informationen!

Quelle: Bündnis 90/Die Grünen, OV Nidderau

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: