CDU Schöneck lädt am Mittwoch zum digitalen Dialog ein – „Mobilität neu gedacht: Straße, Schiene, Radverkehr”

„CDU im Dialog” soll auch in Zeiten der Kontaktbeschränkungen gelten. Daher startete die Schönecker CDU das Online-Format „Nachgefragt…”. Nach dem Themenkomplex Wirtschaft und Gewerbe soll diesmal das Thema Verkehr im Fokus stehen. Informiert und diskutiert wird am Mittwoch, 17. Februar unter der Überschrift „Mobilität neu gedacht: Straße, Schiene, Radverkehr” gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert und dem Landtagsabgeordneten Max Schad. Anmelden zu diesem digitalen Talk, der am Mittwoch um 19:30 Uhr online beginnt, kann sich jeder interessierte Schönecker per E-Mail (cdu-schoeneck@web.de) oder über die Homepage der Schöneckpartei (www.cdu-schoeneck.de).

Quelle: CDU-Schöneck

Werbung:
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: