Bruchköbel: „Book & Breakfast“ auf YouTube

Die Stadtbibliothek Bruchköbel lädt traditionell Anfang März zu „Book & Breakfast“ ein: Im Rahmen eines schönen Frühstücks stellen die Bibliotheksmitarbeiterinnen zahlreiche Bücher vor, die sie für empfehlenswert halten. Da die Veranstaltung in diesem Jahr bedingt durch die Corona-Pandemie leider nicht in gewohnten Rahmen stattfindenn kann, hat das Bibliotheksteam die Buchbesprechungen gefilmt. Am 21. Februar und den darauf folgenden drei Sonntagen wird jeweils um 11 Uhr ein Video im YouTube-Kanal der Stadtbibliothek (tiny.cc/BibYoutube) veröffentlicht. Jeder Clip enthält vier Buchvorstellungen und dauert etwa 15 – 20 Minuten.

Quelle: Stadt Bruchköbel

Werbung:
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

Aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Nidderecho) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.MKK-Echo.de