Nidderau: Onlineseminar am 30. März 2021, 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr: Der Vorgarten – die blühende Visitenkarte des Hauses

Die Stadtverwaltung Nidderau weist im Rahmen von “Nidderau blüht” auf die nachfolgende Onlineveranstaltung hin.

Der Vorgarten – die blühende Visitenkarte des Hauses

Der Vorgarten ist neben der Fassade des Wohnhauses das Erste, was ins Auge fällt. Man durchquert ihn jeden Tag und zu jeder Jahreszeit. Der Bereich soll sich sowohl von der öffentlichen Fläche absetzen, den Privatbereich markieren sowie einladend auf die Besucher wirken. Der Vorgarten kann die Gestaltung des Hauses unterstreichen oder auch Ausdruck der Bewohner selbst sein. Und dann wäre es noch schön, wenn dieser zu jeder Jahreszeit ansprechend aussieht sowie Nahrung und Lebensraum für die Tierwelt bietet. Das sind viele Anforderungen an eine, im Vergleich zum restlichen Garten, meist kleine Fläche.

Dieses Seminar soll den Teilnehmern im ersten Schritt Möglichkeiten aufzeigen, wie sie ihren Vorgarten gestalten können. Im zweiten Schritt wird erläutert, wie sie Standort und Voraussetzungen für eine Bepflanzung selbst einschätzen können, um danach die richtige Pflanzenauswahl zu treffen. Dann gibt es noch Tipps was man vor, während und nach der Umsetzung der Idee beachten sollte.

Seminarinhalte:

Anforderungen an den Vorgarten

Beurteilung der Fläche und der Raumwirkung, Ideenentwicklung für die Gestaltung

Beurteilung des Standortes und die Auswirkungen auf die Pflanzenauswahl

Erläuterung der Lebensbereiche von Pflanzen

Gestalterische Ansprüche mit insektenfreundlichen Pflanzen verbinden

Möglichkeiten der Bepflanzung

Umsetzung der Ideen mit Tipps zur Bodenbearbeitung und Pflanzung sowie allgemeine Pflegetipps für den Vorgarten

Werbung:
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an alle, die wissen möchten, was bei der Gestaltung des Vorgartens beachtet werden sollte. Das können Vorgärten von Neubauten oder bestehende Flächen sein.

Veranstalter:

Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (Hessische Gartenakademie)

Maximale Kapazität:

70

Teilnehmerbeitrag:

10 Euro (Die Rechnungsstellung erfolgt nach dem Seminar.)

Das Anmeldeformular und weitere Informationen gibt es unter:

Der Vorgarten – die blühende Visitenkarte des Hauses ONLINESEMINAR

Quelle: Stadt Nidderau

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: