Bruchköbel richtet weiteres Corona-Testzentrum in der Löwen-Apotheke ein

Mit einem zweiten Testzentrum, diesmal in Bruchköbels Innenstadt, haben die Bürgerinnen und Bürger von Bruchköbel eine weitere Möglichkeit sich auf das Corona-Virus testen zu lassen. Neben dem Testzentrum, das durch das DRK im Stadtteil Oberissigheim bereits erfolgreich betrieben wird, wird nun auch in der Innenstadt in den Räumen der Löwen Apotheke im Inneren Ring 2 ein weiteres Testzentrum öffnen.


Die Stadt möchte damit die Voraussetzungen schaffen, sich als Modellkommune für eine frühe Lockerung der pandemiebedingten Regeln zu bewerben, sobald die Inzidenzwerte es zulassen.


Ab dem 6. April können sich in der Löwen Apotheke montags bis freitags von 15:00 bis 18:00 Uhr symptomfreie Besucher/Innen der Stadt im Rahmen der Bürgertestung einmal pro Woche kostenlos testen lassen.

Werbung:
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

„Das Angebot wird in den kommenden Wochen ausgeweitet“, so Apotheker Jens Zeiger. Durchgeführt wird ein Antigen-Schnelltest auf das SARS-CoV-2 Virus im vorderen Nasenbereich. Eine Online-Anmeldung ist vorab erforderlich. Diese kann ab dem 2.4. unter www.schnelltest-bruchkoebel.de oder www.loewen-apothekebruchkoebel.de durchgeführt werden. Bereits 20 Minuten nach der Testung liegt das Ergebnis vor und wird per Mail zugestellt. „Damit haben wir die Voraussetzungen geschaffen, bei entsprechend niedriger Inzidenz zukünftig auch als Modellkommune in Frage zu kommen, um die Geschäfte und Außengastronomie öffnen zu können. Ein Dank gilt der LöwenApotheke und dem Team von Herrn Zeiger, die das Testzentrum in ihren Räumen
so schnell und unbürokratisch mit Unterstützung unseres Stadtmarketings, des Bauhofs sowie der Hausmeister der Stadt eingerichtet haben,“ sagt die
Rathauschefin.

Quelle: Stadt Bruchköbel

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: