Schwelbrand in Bruchköbel

Zwei aufmerksame Radfahrer bemerkten am Abend einen Schwelbrand an einem Hochsitz im Bereich der Fechenmühle. Die verständigte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Das Feuer brannte nach Erkenntnissen der Brandschützer bereits eine ganze Weile, konnte sich jedoch nicht richtig entwickeln.

Quelle: Feuerwehr Bruchköbel

Werbung:
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: