Autofahrer verursacht Sachschaden und flüchtet – Nidderau

Auf rund 6.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein unbekannter Autofahrer am frühen Sonntagabend verursachte; da dieser jedoch weiterfuhr, suchen die Beamten der Unfallfluchtgruppe aus Langenselbold nun nach Zeugen. Der 31 Jahre alte Fahrer eines weißen Opel Astra Sports Tourer war kurz nach 17.30 Uhr auf der Landesstraße 3009 zwischen Windecken und Schöneck-Kilianstädten unterwegs. Ein entgegenkommendes Fahrzeug sei in einem dortigen Kurvenbereich in die Fahrspur des 31-Jährigen geraten. Hierbei wurden die Fahrerseite sowie der Außenspiegel seines Opels beschädigt. Genauere Hinweise zum unfallverursachenden Fahrzeug liegen derzeit nicht vor. Hinweisgeber melden sich bitte unter der Rufnummer 06183 91155-0.

Quelle: Polizei Hessen

Werbung:
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: