Spende an die Bruchköbeler Kita Südwind – Kita erhält Hygieneartikel

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Seit Beginn der Corona Krise haben Hygieneartikel und die Artikel zum persönlichen Schutz der Kinder und der pädagogischen Fachkräfte in den Kindertagesstätten enorm an Bedeutung und Wichtigkeit gewonnen. Familie Schalotek vom P.V. Betonfertigteilwerke GmbH mit Hauptsitz in Hanau Klein-Auheim, möchte in diesen besonderen Zeiten Unterstützung leisten und überreichte Spenden an regionale Einrichtungen, so auch an die Bruchköbeler Kita Südwind.

Das Unternehmen nimmt normalerweise an der IFAT Weltleitmesse für Umwelttechnologie teil. Durch die Absage der Messe und weiterer Veranstaltungen entstehen Einsparungen bei den Marketingaufwendungen. Ein Zeichen setzen, die Einsparungen aufstocken und in soziale Einrichtungen investieren ist deshalb für Familie Schalotek selbstverständlich.

So erhielt die Kita Südwind eine großzügige Sachspende mit FFP-2 Masken, Desinfektionsmitteln, Einmalhandschuhen, Seifen und Handcremes überreicht. Die Spende wurde von Familie Schalotek im Beisein von Bürgermeisterin Sylvia Braun und Anke Spachovsky vom Personalservice an die Kindertagesstättenleitung Desirée Knabe überreicht.

„Wir freuen uns sehr über die Unterstützung und das Engagement in dieser besonderen Zeit“ bedankt sich Bürgermeisterin Sylvia Braun bei den Spendern.

Quelle: Stadt Bruchköbel

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: