25 Jugendliche im MTB-Fieber Montainbike-Woche des Bruchköbeler Jugendreferates

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Auch in diesem Jahr hat das Jugendreferat Bruchköbel aufgrund der durchweg positiven Resonanz der letzten MTB-WEEK und auf Wunsch der Bruchköbeler Jugendlichen ihre Mountainbikewoche in den Osterferien für Jugendliche ab 12 Jahren zum zweiten Mal angeboten.

Ursprünglich war geplant, die MTB-WEEK in großen Gruppen durchzuführen. Aufgrund der Corona-Lage war dies aber so nicht möglich. Stattdessen wurden die 25 angemeldeten Jugendlichen kurzfristig in coronakonforme 3er-Gruppen eingeteilt und der Kurs gesplittet. Den Check & Clean der Räder mussten die Jugendlichen im Vorhinein anhand einer Checkliste eigenständig durchführen. Die Jugendlichen wurden aber nicht sich selbst überlassen, sondern konnten sich über WhatsApp-Video von einem Mitarbeiter des Jugendreferates beraten lassen oder individuelle Termine zum Checken der Räder vereinbaren. „Die Eltern und Jugendlichen waren überglücklich, dass wir trotz der schwierigen Lage die MTB-WEEK anbieten konnten. Viele hatten mit einer Absage gerechnet“ so Bürgermeisterin Sylvia Braun und David Dieschburg, Mitarbeiter des Jugendreferates.

An insgesamt 8 Tagen vermittelte Annette Gerhard, ehemalige Hochschulmeisterin im Downhillen, den Jugendlichen das Basiswissen rund ums Mountainbiken. Die Dicke Eiche in Bruchköbel bot dafür die perfekte Location. Bestandteile waren Verhalten im Wald, Naturschutz, Sicherheit, Check des Fahrrades und Einstellung auf den/die Fahrer*in, Haltung auf dem Fahrrad, Balance, Pedalieren, Kurventechnik und das Überwinden von Hindernissen wie z.B. Wurzeln oder Steine. Anschließend ging es auf einen Mountainbiketrail im naheliegenden Spessart, auf dem das Erlernte direkt umgesetzt werden konnte

Sichtlich erschöpft und glücklich ging es am Nachmittag zurück nach Bruchköbel. Die Jugendlichen erhielten zum Abschluss ein Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme und eine Tasche mit gesponsorten Mountainbikeartikeln wie z.B. Trinkflasche, Aufkleber, Poster und Schlüsselbänder von namhaften Herstellern wie Canyon, Giant, Ghost, Schwalbe, Kenda, Simplon oder Scott. Eine Wiederholung der MTB-WEEK ist für die Herbstferien 2021 geplant. Weitere Informationen über Instagram: jugendreferat.bruchkoebel, E-Mail: jugend@bruchkoebel.de oder Tel. 06181 975 354 /273.

Quelle: Stadt Bruchköbel

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: