Kleiner Trickdieb mit Fingerfertigkeit – Hanau

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Ein etwa 1,60 Meter kleiner Trickdieb bestahl am Donnerstagvormittag in der Nürnberger Straße einen Fußgänger. Gegen 9.35 Uhr bat der dunkelhaarige Täter in Höhe der Hausnummer 14 den Rentner ihm Geld zu wechseln. Als der Hanauer sein Portemonnaie  hervorholte und im Münzfach nachschaute, fingerte der Dieb geschickt und zunächst unbemerkt die Geldscheine aus der Börse. Der Unbekannte hatte ein dunkles Jackett und ein grünkariertes Hemd an. Die Kripo bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: