Verletzter Radfahrer nach Zusammenstoß mit Auto – Hanau

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Beim Zusammenstoß mit einem Auto wurde am Freitagmittag ein 17-jähriger Radfahrer leicht verletzt und in eine Klinik gebracht. Er befuhr gegen 12 Uhr die Bruchköbeler Landstraße aus Richtung Oderstraße kommend in Richtung Rückinger Weg und wollte diesen am dortigen Fahrradweg queren. Dabei fuhr er jedoch offensichtlich auf der falschen Seite. Beim Queren stieß er mit einem Renault Clio zusammen, der von einem 76-Jährigen aus Maintal gelenkt wurde. Dieser war zuvor auf dem Alten Rückinger Weg in Richtung Bruchköbeler Landstraße unterwegs und hatte kurz zuvor in Höhe des Fußgängerüberweges angehalten, um einen anderen Radler Vorrang zu gewähren, der den Radweg in die richtige Richtung benutzte. Am Fahrrad des Hanauers und an dem Clio entstand insgesamt etwa 3.100 Euro Sachschaden. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebetn, sich bei der Polizei in Hanau unter der Rufnummer 06181 100-120 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

Aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Nidderecho) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.MKK-Echo.de