Bruchköbeler Eingangstor in neuem Glanz – Viadukt erhält künstlerische Aufwertung

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Nachdem das Wetter nun endlich mitspielte, konnte die farbliche Gestaltung der Innenwände des Viadukts durch den Bruchköbeler Graffitisprayer Michel Stelzner starten. Er wird bei der Umsetzung der Gestaltung von kreativen Künstlerkollegen unterstützt. Eine Wand wurde bereits fertig gestaltet, die gegenüberliegende Wand folgt im Laufe der nächsten Tage.

Ein entsprechender Entwurf wurde bereits im Vorfeld von Michel Stelzner gemeinsam mit Bürgermeisterin Sylvia Braun entwickelt. „Es war uns wichtig, dass sich alle Bruchköbeler Stadtteile mit dem Ergebnis identifizieren können und sich dieses harmonisch in unser Stadtbild einfügt“ so Bürgermeisterin Sylvia Braun. Bis aber das gesamte Kunstwerk auf beiden Seiten des Viaduktes fertiggestellt sein wird, werden 150 Sprühdosen mit 20 unterschiedlichen Farben auf die Wände gebracht und insgesamt 40 Arbeitsstunden investiert.

„Durch finanzielle Unterstützung von vielen Bruchköbeler Bürgern und dank der Organisation durch Herrn Axel Gusenda wird unser Ortseingang nach dem blühenden Kreisverkehr nun noch bunter und schöner. Ein herzlicher Dank auch an die Maler vom Bauhof, die die Fläche optimal vorbereitet haben und mein Team vom Jugendreferat für die organisatorische Unterstützung. Tolles Teamwork von Bruchköbeler Künstlern, Bürgern und Stadtverwaltung! Ich finde es richtig klasse und bin so gespannt auf das Endergebnis“ freut sich Bürgermeisterin Sylvia Braun über das gelungene Projekt.

Die 18 Sponsoren für das Graffiti-Projekt in alphabetischer Reihenfolge sind:
Roland Denecke, Thomas Eichhorn, Karl Eidmann, Lars Gerner, Axel Gusenda, HansJürgen Heck, Lutz Heyer, Günter Köhler, Ralf Kraft, Robert Kraus, Christine Lassen, Steffi Merz, Wilfried Meyer, Martin Mönninger, Jihad Nassar, Michael Odenwäller, Uwe Steinkrüger und Werner Zimmermann.

Quelle: Stadt Bruchköbel

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: