Kleinkindturnen des TV Windecken startet wieder – Man folgt alten Traditionen

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Auch das Kleinkindturnen des TV Windecken geht in Zeiten der Notbremse nach draußen. Das Trainerteam startet nun mit Fünfergruppen im Freien. Kindgerechtes Turnen mit viel Spaß ist garantiert.

(Nidderau, den 11. Mai) Alte Aufnahmen zeigen noch die Turner des TV Windecken (TVW) auf ihrer Turnwiese. Diesen anspruchsvollen Sport im Freien zu praktizieren, ist eine beinahe in Vergessenheit geratene Tradition. Längst hat man sich daran gewöhnt, in erster Linie in dafür ausgelegten Sporthallen zu üben. Die Corona-Pandemie ändert dies nun. Training in der Halle begünstigt die Übertragung des neuartigen Virus und so treten die Trainer und Kinder des Kleinkindturnens nun in die Fußstapfen der Vereinsgründer.

Seit dem 7. Mai bietet das Trainerteam (Vanessa Neumann, Janine Wagenbach, Julia Logan, Elena Rang, Sabina Wörner, Pascal Zaun und Magdalena Zieg) für Kinder zwischen vier und sechs Jahren Turnübungen nach alter Sitte im Freien an. Der Spaß an der Bewegung ist garantiert. Das Team hat viel Erfahrung damit, die Übungsstunden zu einem Erlebnis zu machen. Gerade erst haben sie sich intensiv online fortgebildet und neue Ideen gewonnen. Dabei wird auch kreativ mit den Gegebenheiten im Freien geturnt.

„Alle Trainer sind entweder zweifach geimpft oder gemäß den gesetzlichen Regelungen zeitnah zu den Übungsstunden negativ auf den Virus getestet“, erklärt Vanessa Neumann, die für die Koordination des TVW-Angebots verantwortlich ist. „Da wir glücklicherweise so viele im Team sind, können wir vielen Kindern in den vorgeschriebenen Fünfergruppen ein schönes und sicheres Training bieten, bis die Lage sich entspannt hat.“

Und was ist bei schlechtem Wetter? Klein Problem! Seit April gibt es das Kleinkindturnen bereits wieder in einer Online-Version. Sollte es also regnen, wird das Training kurzerhand auf den Bildschirm verlegt. Das ist eine Lösung, von der die Altvorderen des TV Windecken nur träumen konnten.

Das Kleinkinderturnen ist immer montags von 16 bis 17 Uhr in Windecken vor der Kurt-Schumacher-Schule und freitags von 16 bis 17 Uhr an der Turnhalle in Eichen. Bei Interesse bitte einfach bei Vanessa Neumann unter 01522 / 8549370 oder Vanessa-Neumann@web.de melden.

Quelle: TV Windecken

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

Vier Neuinfektionen am Montag

Das Amt für Gesundheit und Gefahrenabwehr des Main-Kinzig-Kreises hat für Montag vier Coronavirus-Neuinfektionen aus Gründau (2), Hanau und Maintal erfasst. Damit liegt die errechnete Inzidenz...

weiterlesen....

Sonderimpfaktionen in Nidderau

Zur Impfung ohne Anmeldung, an drei Stellen parallel Sonderimpfaktionen im Main-Kinzig-Kreis an den kommenden Samstagen – Gesundheitsdezernentin Simmler: Ohne bürokratischen Aufwand Impfung erhalten Mit Sonderimpfaktionen...

weiterlesen....