BRK: Unsere Kleinsten setzen Zeichen für den Umweltschutz

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

„Sauberhafter Kindertag“ am 04. Mai 2021 in Bruchköbel-Oberissigheim
Am „Sauberhaften Kindertag“ waren wieder die Umweltschützer von morgen unterwegs. Gemeinsam mit zahlreichen anderen Kindern in ganz Hessen gingen die Kleinsten der KiTa Spatzennest in Bruchköbel-Oberissigheim mit gutem Beispiel voran und sammelten am Dienstag, den 04. Mai, leichtfertig weggeworfene Abfälle ein. Und ganz nebenbei lernten sie noch etwas Wichtiges: Abfall gehört nicht auf den Boden, sondern in die Mülltonne. „Gemeinsam rund um die Kindertagesstätte Abfall zu sammeln ist eine tolle Erfahrung für die Kleinen, wie z. B. eine vergammelte Plastiktüte von Graswurzeln zu befreien. Unsere Kinder freuten sich schon Tage zuvor auf dieses kleine Abenteuer. Sie verstehen ganz schnell, dass der Müll nicht in die Natur gehört. Da schütteln manche Kinder auch schon mal mit dem Kopf“, erzählt Saskia Hänsel, Erzieherin lachend. „Für sie gehört der Abfall in die Tonne. Die Älteren wissen auch ganz genau, in welche. Durch die Aktion können die Kinder unmittelbar erleben, dass ihr eigenes Handeln etwas bewegt.“ Dieses Jahr hat die bundesweite Corona Notbremse den geplanten Ablauf etwas erschwert. Kurzerhand wurden die Eltern der zuhause betreuten Kinder mit ins Boot geholt und dazu aufgefordert, mit ihren Kindern rund ums Wohnhaus oder an beliebten Orten als Familie zu sammeln.

Der „Sauberhafte Kindertag“ findet jährlich im Rahmen der Umweltkampagne der Hessischen Landesregierung „Sauberhaftes Hessen“ statt. Ziel der Kampagne ist es, das Bewusstsein für eine intakte Umwelt, den Wert von Ressourcen und die Wichtigkeit von Abfallvermeidung zu schärfen. Seit 2002 haben jedes Jahr tausende hessische Bürgerinnen und Bürger bei unzähligen Sammelaktionen selbst Hand angelegt und verschmutzte Flächen von Abfällen befreit. 2022 feiert die Kampagne bereits ihr 20-jähriges Jubiläum.

Wie schon in den Vorjahren verlost „Sauberhaftes Hessen“ unter allen teilnehmenden KiTas 25 x 200 Euro, die von der Ehrenamtskampagne der Hessischen Landesregierung zur Verfügung gestellt werden.

Quelle: Stadt Bruchköbel

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

MKK: Zwei Neuinfektionen am Freitag

Das Amt für Gesundheit und Gefahrenabwehr des Main-Kinzig-Kreises hat für Freitag zwei Coronavirus-Neuinfektionen aus Freigericht und Maintal erfasst. Damit lag die errechnete Inzidenz für Freitag...

weiterlesen....

Brandstiftung in Hanau

Ein leerstehendes Wohnhaus auf dem Grundstück eines verlassenen Steinbruchs an der Kesselstädter Straße war das Ziel bislang unbekannter Täter in der Nacht zum Sonntag. Im...

weiterlesen....