Drei “Blitzer” mit Farbe besprüht – Maintal

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Drei “Blitzer” haben Unbekannte mit silberner Farbe besprüht und dabei einen Schaden von gut 1.000 Euro verursacht. Festgestellt wurde die gemeinschädliche Sachbeschädigung am Donnerstagmorgen, kurz nach 6 Uhr, an den Geschwindigkeitsüberwachungsanlagen “Am Frauenstück”/Hochstädter Straße und an der Landesstraße 3268/Bundesstraße 8. Die Polizei bittet nun Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, sich auf der Rufnummer 06181 4302-0 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

MKK: Zwei Neuinfektionen am Freitag

Das Amt für Gesundheit und Gefahrenabwehr des Main-Kinzig-Kreises hat für Freitag zwei Coronavirus-Neuinfektionen aus Freigericht und Maintal erfasst. Damit lag die errechnete Inzidenz für Freitag...

weiterlesen....

Brandstiftung in Hanau

Ein leerstehendes Wohnhaus auf dem Grundstück eines verlassenen Steinbruchs an der Kesselstädter Straße war das Ziel bislang unbekannter Täter in der Nacht zum Sonntag. Im...

weiterlesen....