MKK: Wo sind André Trommer und die beiden Kinder?

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Wo sind André Trommer, Gisele Girard und Maurice Girad aus Gelnhausen? Das fragt die Kriminalpolizei in Gelnhausen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach den 38, 11 und sechs Jahre alten Vermissten. Herr Trommer ist etwa 1,75 Meter groß, hat eine Glatze und einen braunen Vollbart. Er ist gewöhnlich mit Fan-Kleindung von Eintracht Frankfurt und Mütze bekleidet. Die Gisele ist etwa 1,30 Meter groß und trägt wahrscheinlich Jeans und schwarze Turnschuhe. Der Maurice ist etwa 1,20 Meter groß und vermutlich mit einer Jogginghose (Flecktarn), einem Dinomuster-Shirt und Turnschuhen bekleidet. Die Vermissten leben mit der Kindsmutter in der Straße “Zum Warttum” zusammen. Am Samstag gab es in der Familie wohl Unstimmigkeiten, woraufhin der Familienangehörige und die Kinder sowie die drei Hunde (Chihuahuas) die Wohnung zunächst unbemerkt verlassen haben. Zuletzt gesehen wurden sie Samstagabend; am Sonntag wurden sie dann vermisst. Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort von André Trommer und den Kindern geben kann, wird gebeten, sich unter 06051 827-0 bei der Kriminalpolizei in Gelnhausen oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

MKK: Zwei Neuinfektionen am Freitag

Das Amt für Gesundheit und Gefahrenabwehr des Main-Kinzig-Kreises hat für Freitag zwei Coronavirus-Neuinfektionen aus Freigericht und Maintal erfasst. Damit lag die errechnete Inzidenz für Freitag...

weiterlesen....

Brandstiftung in Hanau

Ein leerstehendes Wohnhaus auf dem Grundstück eines verlassenen Steinbruchs an der Kesselstädter Straße war das Ziel bislang unbekannter Täter in der Nacht zum Sonntag. Im...

weiterlesen....