Nidderauer Corona-Bürgertest-Zentren geben ihr Wort: Wir arbeiten ehrlich und sorgfältig!

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Nachdem es in den Medien zu Berichten über Unregelmäßigkeiten in einigen Corona-Testzentren in Deutschland kam, erreichten den Nidderauer Bürgermeister Andreas Bär in den vergangenen Tagen zahlreiche Nachrichten von verunsicherten Bürgerinnen und Bürgern. Ihm ist es sehr wichtig, das Vertrauen in unsere örtlichen Corona-Testzentren aufrecht zu erhalten. Aus diesem Grund hat er die örtlichen Betreiber gebeten, sich als Signal des Vertrauens an die Bürgerschaft klar zu positionieren.

Folgende Testzentren geben ihr Wort, mit zuverlässigen Tests und geschultem Personal zu arbeiten, ehrlich abzurechnen und betrügerisches Verhalten abzulehnen:
MVZ Medical Care GmbH, Ansprechpartner: Helmand Zarif, Gehrener Ring 5, 61130 Nidderau

Zahnarztpraxis Dr. Komma, Dr. Jens Komma, Am Steinweg 2, 61130 Nidderau

MediTech Teststelle Erbstadt, Stephan Kahlo, Bönstädter Straße 8, 61130 Nidderau

Stitch & blanked out, Inh. Maurice Eder, Testerin: Stephanie Eder (med. Fachpersonal), Beethovenallee 1, 61130 Nidderau

Hier der komplette Wortlaut der Erklärung:

„In den vergangenen Tagen berichteten Medien über Betrug in einigen Corona-Testzentren in Deutschland. Dies verunsichert, auch vor Ort in Nidderau, Bürgerinnen und Bürger. Aus diesem Grund möchten wir, Ihre Nidderauer Testzentren, Ihnen auf Initiative des Bürgermeisters Andreas Bär unser Wort geben:

– Wir arbeiten mit zuverlässigen Tests und geschultem Personal zum Schutze Ihrer Gesundheit. Ihre Gesundheit hat für uns höchste Priorität.

– Wir rechnen unsere Testungen sauber und ehrlich ab. Sie können darauf vertrauen, dass wir keine gefälschten Zahlen/Abrechnungen melden.

– Ein betrügerisches Verhalten von Betreibern, die sich rechtswidrig an der Corona-Pandemie bereichern, lehnen wir strikt ab.

Sie können uns vertrauen, dass wir unsere Arbeit bislang und auch weiterhin sorgfältig und ehrlich für Sie erledigen!

Ihre Nidderauer Corona-Bürgertest-Zentren.“

Quelle: Stadt Nidderau

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

MKK: Zwei Neuinfektionen am Freitag

Das Amt für Gesundheit und Gefahrenabwehr des Main-Kinzig-Kreises hat für Freitag zwei Coronavirus-Neuinfektionen aus Freigericht und Maintal erfasst. Damit lag die errechnete Inzidenz für Freitag...

weiterlesen....

Brandstiftung in Hanau

Ein leerstehendes Wohnhaus auf dem Grundstück eines verlassenen Steinbruchs an der Kesselstädter Straße war das Ziel bislang unbekannter Täter in der Nacht zum Sonntag. Im...

weiterlesen....