Nidderau: Endlich wieder gemeinsam singen – Die Sängervereinigung startet wieder durch

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Auch wenn es seit Ausbruch der Corona-Pandemie generell ruhig geworden ist um das Thema Chorgesang, fleißig waren die Aktiven der Sängervereinigung Nidderau-Windecken e.V. in den Monaten des Lockdowns trotzdem. Fünf großartige Musikvideos sind in dieser Zeit unter der Leitung von Chorleiter Thomas Kiersch entstanden. Alle Sängerinnen und Sänger wurden hierfür jeweils einzeln in Bild und Ton aufgenommen und anschließend das so entstandene Bild- und Tonmaterial zu einem gemeinsamen Video zusammengeschnitten. So konnten alle Beteiligten zwar nicht gemeinsam IM Chor singen, aber zumindest ALS Chor in Erscheinung treten. Eine Herausforderung, der sich alle Aktiven mit viel Spaß und Engagement stellten (alle Videos sind auf dem YouTube-Kanal von Thomas Kiersch zu finden).

Aufgrund der stark gesunkenen Infektionszahlen und der damit einhergehenden Öffnungsschritte, wagt auch die Sängervereinigung erste Schritte zur Wiederaufnahme des Probenbetriebs und Chor und Chorleiter freuen sich schon jetzt auf die erste gemeinsame Probe seit über einem halben Jahr.

Zunächst steht aber natürlich die Sicherheit aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer und die Einhaltung der aktuell geltenden Regeln an erster Stelle.

Daher werden die Proben der einzelnen Chorgruppen zunächst nicht in geschlossenen Räumen stattfinden.

Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen. Egal ob Chorprofi oder absoluter Neuling. Jeder darf ganz zwanglos zum Schnuppern vorbeischauen. Zur besseren Planung freuen sich die Verantwortlichen aber über eine Voranmeldung per Mail unter vorstand@gesangverein-windecken.de oder bei Chorleiter Thomas Kiersch via E-Mail (TKiersch@me.com) oder via WhatsApp unter der Nummer 0176-60924222.

Der Zeitpunkt für einen Neueinstieg ist dabei aktuell wirklich ideal, denn zum Neustart hat Chorleiter Kiersch wieder eine ganze Reihe neuer Stücke im Gepäck.

Die Stammchöre (Männerchor, Frauenchor und gemischter Chor) proben ab dem 14.06. jeweils montags ab 18.30 Uhr. Der Popchor niddersound probt ab dem 15.06. jeweils dienstags ab 20 Uhr und der Jugendchor Klangfarben ab dem 14.06. jeweils montags ab 17.30 Uhr. Auch die jüngsten Sängerinnen und Sänger der Bunten Töne starten wieder in den Probenbetrieb.

Quelle: Sängervereinigung Nidderau-Windecken e.V.

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

Aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Nidderecho) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.MKK-Echo.de