Das Blasorchester Nidderau e.V. (BON) musiziert endlich wieder LIVE

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Fronleichnam ohne Musik kommt für uns nicht in die Tüte“, so die Vizedirigentin des Blasorchester Nidderau e.V. (BON) Luna Leipold. In der Tradition des Vereins findet an Fronleichnam seit vielen Jahren der BONbiergarten statt. Mit viel Musik und gutem Essen werden dann alle Gäste aufs Feinste versorgt. Dieses Fest konnte nun auf Grund der Corona Lage nicht stattfinden, aber das gemeinsame Proben unter freiem Himmel führte zu viel Freude unter den Musiker*innen im Verein.

Es ist ein Traum, endlich wieder gemeinsam Musik zu machen“, so Selina Hilgert, zweite Vorsitzende des BON. Seit Oktober 2020 pausierte das LIVE – Musizieren. Über die Software „Jamulus“ trafen sich viele Musiker*innen, probten zusammen und blieben auch im online – Stammtisch in Kontakt.

Diese erste Probe wurde dafür genutzt, Peter Tippel zur Verleihung des Landesehrenbriefs durch den Landrat Thorsten Stolz zu gratulieren. Eine Auszeichnung, die Peter Tippel wahrlich verdient hat. Maßgeblich war er an der Gründung des Vereins im Jahr 1999 beteiligt und hielt viele Jahre lang mit viel Elan und guten Ideen im Vorstand die Stellung. Noch immer hält er die Fäden fest in der Hand und ist ein wichtiger Bestandteil des Vereins.

Ganz aktuell steckt das BON in der Suche nach einem neuen Dirigenten. 6 Jahre lang führte Andreas Weil die knapp 50 köpfige Truppe mit sehr viel Engagement und Leidenschaft. Einige Bewerbungen sind beim Vorstand und dem Dirigentensuchgremium eingegangen. Spannende Vorstellungsgespräche waren die Folge. Nun steht das Vordirigat in den Startlöchern und der Verein freut sich darüber, für diese interessante Zeit auf die Räumlichkeiten der Kultur – und Sporthalle sowie der Willi – Salzmann – Halle zurückgreifen zu können um die Hygienevorschriften einhalten zu können. Das BON bedankt sich herzlich bei allen Vereinen, die das möglich gemacht haben.

Für den Sommer erhoffen sich die Musiker*innen den einen oder anderen Auftritt im Freien. Mit viel Motivation und Energie wird nun geprobt. Neue Mitstreiter sind jederzeit herzlich willkommen.

Weitere Informationen sind unter www.blasorchester-nidderau.de zu finden.

Quelle: Blasorchester Nidderau e.V. (BON)

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

Aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Nidderecho) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.MKK-Echo.de