Aascher Schnooke zählten 13.245 Rewe-Vereinsscheine

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Nidderau. Die zweite Auflage der Scheine für Vereine Aktion von REWE war für den Kultur-, Tanzsport- und Carnevalsverein „Die Aascher Schnooke“ Nidderau e.V. ein voller Erfolg. Was für  eine Zahl: 13.245 Rewe Vereinsscheine für unseren Verein durch die tolle Unterstützung der Mitglieder, deren Familie, Freunde, Verwandte und Bekannte des Vereins. Wir möchten uns bei allen die mitgemacht haben und die Vereinsscheine gesammelt und eingescannt haben ganz herzlich bedanken. Zwischen dem 2. November und dem 20. Dezember 2020 erhielten REWE Kunden pro 15 Euro Einkaufswert einen Vereinsschein. Die Scheine konnten sie einem Amateur-Sportverein ihrer Wahl zuordnen. Zum Abschluss der Laufzeit hatten die Vereine die Möglichkeit, ihre Scheine gegen unterschiedliche Gratisprämien einzutauschen. So haben auch die Aascher Schnooke verschiedene Sachen für den Wirtschaftsausschuss und das Catering-Team ausgesucht, wie z.B. Webergrill, Waffeleisen, Fritteuse, u.v.m. Aber auch die Aktiven des Vereins kamen dabei nicht zu kurz. Mit etwas zusätzlicher finanzieller Unterstützung bekamen alle Tänzerinnen und Tänzer, egal welchen Alters noch eine Sporttasche. Diese wurde jetzt zu Trainingsbeginn in den Gruppen verteilt.

Natürlich möchte der Kultur, Tanzsport- und Carnevalsverein sich auch noch bei dem Marktleiter des REWE Center Marktes Nidderau Herrn Stübing ganz speziell bedanken, denn ohne die Aufstellung von Briefkästen, darunter auch für unseren Verein, wäre dieses Ziel wohl nicht möglich gewesen. Nachdem auch die zweite Auflage von “Scheine für Vereine” so erfolgreich gelaufen ist, schaut Rewe bereits in die Zukunft: “Wir freuen uns über den großen Zuspruch und die damit erzielte weitreichende Unterstützung der AmateurSportvereine, die wichtige und wertvolle Arbeit für die Gesellschaft leisten. REWE engagiert sich schon lange im und für den Breitensport, und wird bei dieser Unterstützung auch nicht nachlassen.” Die Aascher Schnooke freuen sich auf die weitere gute Zusammenarbeit.

Quelle: Die Aascher Schnooke

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

Aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Nidderecho) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.MKK-Echo.de