Bruchköbel nimmt zum 2. Mal am Stadtradeln teil

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Nachdem im Jahr 2020 die Stadt Bruchköbel und ihre Bürgerinnen und Bürger mit einem großen Engagement und Erfolg am Stadtradeln teilgenommen haben, soll dieses Event auch in diesem Jahr durchgeführt werden. Am Samstag, den 04. September 2021 geht es wieder los! Für 21 Tage heißt es: in die Pedale treten für mehr Radförderung, den Klimaschutz, für lebenswerte Kommunen und nicht zuletzt für die eigene Gesundheit und Spaß am aktiven Leben. Jeder kann mitmachen, in Bruchköbel lebende oder dort beschäftigte Personen, Vereinsangehörige oder Schülerinnen und Schüler. Es gilt Kilometer zu sammeln, ob als Team oder Einzelperson. Einfach über die Internetseite www.Stadtradeln.de anmelden oder ein Team gründen. Auch die Kontaktdaten zu den Ansprechpartnern bei der Stadt Bruchköbel sind hier zu finden.

Das Stadtradeln findet wieder im gleichen Zeitraum wie in unseren Nachbarkommunen Hanau, Maintal, Nidderau und jetzt zum ersten Mal auch Erlensee statt. „Den Wettbewerb unter den Kommunen für die meisten erradelten Kilometer pro Einwohner konnten wir im letzten Jahr dank des herausragenden Engagements der Bruchköbeler Bürgerinnen und Bürger gewinnen, diesen Titel möchten wir natürlich gerne verteidigen“ freut sich auch Bruchköbels Bürgermeisterin Sylvia Braun auf die Teilnahme am Stadtradeln.

Quelle: Stadt Bruchköbel

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: