Mann wurde beim Basketballspielen angegriffen – Bruchköbel

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Noch unklar sind die Hintergründe zu einer gefährlichen Körperverletzung am Mittwochabend in der Pestalozzistraße. Nach ersten Erkenntnissen spielte eine Gruppe gegen 22.10 Uhr auf dem Basketballplatz vor der dortigen Schule. Plötzlich fuhr ein schwarzer Mini vor und zwei etwa 20 Jahre alte Männer stiegen aus. Einer schlug einem 29-Jährigen gegen die Brust und holte ein Messer hervor. Der Angegriffene und seine Begleiter rannten davon, bevor Schlimmeres geschah. Der Angreifer war dünn, hatte sehr kurze schwarze Haare und einen Kinnbart. Er trug ein weißes T-Shirt mit Aufschrift, eine kurze Hose und eine Umhängetasche. Der zweite Unbekannte hatte hellbraune kurze Haare und war mit einem schwarzen T-Shirt sowie einer Jeans und weißen Schuhen bekleidet. Die Polizei bittet Zeugen, die das Geschehen vor der Schule gesehen haben oder denen das schwarze Auto (Mini) aufgefallen ist, sich unter der Rufnummer 06181 9010-0 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

Aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Nidderecho) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.MKK-Echo.de