Auch das noch – Laute Frauenschreie aus dem Fernseher führen zu einem Polizeieinsatz – Schöneck

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Laute Schreie einer Frau aus einem Haus in der Südlichen Hauptstraße haben am Donnerstagabend, gegen 21.25 Uhr, zu einem Polizeieinsatz in Schöneck-Büdesheim geführt. Ein aufmerksamer Anwohner hatte sich Sorgen gemacht und die Polizei alarmiert. Da man zunächst eine Gewalttat nicht ausschließen konnte, rückten die Ordnungshüter sicherheitshalber mit zwei Streifen und Blaulicht an. Ein Verbrechen fand auch tatsächlich statt – allerdings nur virtuell in einem TV-Krimi. Wie sich herausstellte, wird die betreffende Wohnung von einem älteren Ehepaar bewohnt, welches den Fernseher bei offenem Fenster wohl etwas lauter gestellt hatte. So konnte die Polizei die vermeintliche “Gefahrenlage” bereits nach wenigen Minuten als erledigt betrachten und wieder abrücken.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

Aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Nidderecho) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.MKK-Echo.de