Erstinformation: Sattelzug stürzt von Kinzigtalbrücke – BAB 66 / Bad Soden-Salmünster

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Ein Sattelzug hat gegen 11.10 Uhr auf der Autobahn 66 zwischen Bad Soden-Salmünster und Steinau an der Straße auf der Kinzigtalbrücke die Leitplanke durchbrochen und ist in die Tiefe gestürzt.Nach ersten Informationen kam das Führerhaus der Zugmaschine dabei wohl in der Kinzig zum Liegen. Offenbar war der Sattelzug mit leeren Paletten beladen.

Inwieweit Personen zu Schaden gekommen sind ist bislang nicht bekannt. Auch der genaue Unfallhergang sowie die -ursache sind noch unklar.

An der Unfallstelle sind derzeit zahlreiche Kräfte des Rettungsdienstes, der Feuerwehr und der Polizei im Einsatz.

Die Fahrbahn in Fahrtrichtung Fulda ist derzeit voll gesperrt. Es wird empfohlen, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

Aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Nidderecho) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.MKK-Echo.de