BRK: Kursangebot für Migranten – Deutsch lernen und mehr

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

In der Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen in Bruchköbel wird ein Erstorientierungskurs vom Bundesamt für Migration angeboten. Der Kurs wird durchgeführt von Frau Körner von den Johannitern. Darin wird Montag- bis Freitagvormittag Deutsch gelernt und es werden Infos zu verschieden Themen wie Alltag in Deutschland, Arbeit und Einkaufen, Wohnen und Gesundheit vermittelt.

Die Schülerinnen und Schüler sind eifrig dabei und freuen sich, dass dieses Angebot, natürlich mit dem erforderlichen Hygienekonzept, wieder stattfinden kann. Wenn es das Wetter zulässt, ist der Unterricht im Freien möglich, aber auch bei Regen können im Gemeinschaftshaus die nötigen Abstände eingehalten werden. Nach einer kurzen Sommerpause startet der Kurs wieder am Montag, dem 09. August um 9:00 Uhr. Weitere Informationen bei Herrn Hussing und Frau Müller unter Telefon 06181-4276581 oder unter E-Mail: integrationsbuero@bruchkoebel.de

Quelle: Stadt Bruchköbel

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

Aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Nidderecho) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.MKK-Echo.de