Ferrari geschrottet – Rodenbach

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Ein schadensträchtiger Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagmorgen gegen 08:55 Uhr auf der Hanauer Landstraße (niedrige Hausnummern). Nach Zeugenaussagen überholte ein 53-jähriger Ferrari-Fahrer aus Rodenbach trotz unübersichtlicher Verkehrslage ein Fahrzeug und stieß in der Folge mit einem in gleicher Richtung fahrenden 58-jährigen Citroen-Fahrer zusammen, der beabsichtigte nach links in eine Grundstückseinfahrt einzubiegen. Im weiteren Verlauf des Zusammenstoßes wurden noch zwei parkende Pkw in Mitleidenschaft gezogen. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 210.000 Euro, davon alleine 200.000 Euro für den Ferrari.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

Aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Nidderecho) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.MKK-Echo.de