Zeugensuche: Fünf Smart standen in Flammen – Nidderau / Erbstadt

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Nachdem es am frühen Dienstagmorgen zum Brand von fünf Autos der Marke Smart gekommen war, sucht die Polizei nun Zeugen. Die Fahrzeuge standen in der Bogenstraße (20er-Hausnummern) auf einem Privatgelände eng nebeneinander geparkt und wurden seit geraumer Zeit nicht bewegt. Wie es zu dem Brand der Autos gekommen ist, steht noch nicht fest. Die hinzugerufene Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen. An einer angrenzenden Garage wurde die Fassade leicht beschädigt. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte unter der Rufnummer 06181 100-123.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

Aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Nidderecho) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.MKK-Echo.de