Wer sah die Auseinandersetzung auf der Treppe? – Bruchköbel

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Die Beamten der Ermittlungsgruppe Hanau II haben eine Anzeige auf dem Tisch, bei der es um Körperverletzung und Bedrohung geht und noch Zeugen gesucht werden. In dieser Sache soll es bereits Mittwochnachmittag letzter Woche in der Straße “Innerer Ring” zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, die sich kennen und offenbar schon seit geraumer Zeit Streit haben, gekommen sein. Dabei wurde ein 43-Jähriger leicht verletzt; er klagte über Schmerzen an Kopf, Schulter und Knie. Nach ersten Erkenntnissen saß dieser gegen 15 Uhr auf der Treppe eines Verbrauchermarktes, als ein 53-Jähriger kam und den Jüngeren geschlagen haben soll. Im weiteren Verlauf kam es wohl zu einem Handgemenge, wobei sich Passanten einmischten und der mutmaßliche Angreifer verschwand. Diese und weitere Zeugen werden nun gebeten, sich bei der Polizeistation Hanau II unter der Rufnummer 06181 9010-0 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

Aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Nidderecho) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.MKK-Echo.de