Dieb gab sich als Handwerker aus – Heusenstamm

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Ein Trickdieb, der sich am Mittwochmittag in der Isenburger Straße als Handwerker ausgegeben hatte, gelangte in die Wohnung einer Seniorin und stahl ihren Schmuck. Gegen 12.30 Uhr passte der etwa 1,85 Meter große und kräftig gebaute Täter die Frau vor dem Mehrfamilienhaus ab. Der Mann in blauer Latzhose gab vor Arbeiten durchführen zu müssen. Er lenkte die Rentnerin geschickt ab und machte sich nach dem Diebstahl davon. Der Unbekannte hatte ein Kurzarmhemd an und einen “Ausweis” um den Hals hängen. Er trug einen Mund-Nasen-Schutz. Die Kripo Offenbach bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

Aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Nidderecho) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.MKK-Echo.de